•  
  •  


Die Reflexzonenmassage basiert auf dem Prinzip, dass es Bereiche an Füssen und Händen gibt, die jedes Organ, jede Drüse und Struktur des Körpers widerspiegeln. Indem die Reflexzonen bearbeitet werden, lösen sich Spannungen überall im Körper.

Durch die Massage am Fuss werden Impulse gesetzt, die den Körper anregen, selbst tätig zu werden.

Durch die Reflexzonenmassage können folgende Wirkungen erzielt werden:

  • Blutkreislauf anregen
  • Ablagerungen und Abfallstoffe, die den Energiefluss hemmen, auflösen
  • Organ- und Drüsenfunktionen normalisieren
  • Giftstoffe aus dem Körper ausscheiden
  • körperliche und geistige Entspannung herbeiführen
  • Energie im ganzen Körper freisetzen