•  
  •  

Energie fliessen lassen...                                                                                                                                                          

Viele gesundheitliche Störungen können durch Akupunktmassage nach Penzel behoben werden. Diese regulierende Therapie regt gezielt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Störungen im:

  • Bewegungsapparat
  • Vegetativum
  • Verdauungssystem
  • Atmungssystem
  • Urogenitalsystem
  • Sstoffwechsel
  • Hormonsystem
  • Kreislaufsystem

Schmerzzustände:

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Trigeminusneuralgien
  • Rückenschmerzen, Ischialgien
  • Rheumatische Schmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Akute und chronische Schmerzen

Eine sanfte, manuell ausgeführte Wirbelsäulenbehandlung gehört ins Behandlungskonzept der Akupunktmassage nach Penzel. Harmonische Bewegungen der Wirbelsäule genügen als Anreiz, die normale Statik wieder aufzubauen.

Ebenfalls ins Gebiet der APM geöhrt die Narbenentstörung. Nicht selten stellt sich heraus, dass Narben den Organismus massiv belaten. So kann zum Beispiel eine Blinddarmnarbe nicht nur im Unterbauch Beschwerden verursachen, sondern auch Fernstörungen wie Kopfschmerzen, Asthma, Allergien, Schwindel etc. hervorrufen. Narben können auf mit Kinesio-Taping oder Neuraltherapie entstört werden.

Die APM eignet sich sehr gut für empfindliche Personen und Kinder, da die Haut unverletzt bleibt. Also: Keine Angst vor Nadelstichen!